Kontakt

Nimm Kontakt auf

Vollständige Liste der Ansprechpartner der DLRG Ortsgruppe Emden e.V. findest du hier.

Kontakt-Icon

Kontakt

Schreib uns eine E-Mail mit Fragen, Kommentaren oder Feedback.

Jugend-Einsatz-Team (JET)

 

Was ist das JET?

JET ist eine Abkürzung und steht für Jugend-Einsatz-Team. Wir sind im Grunde die Brücke zu den aktiven Wasserrettern. Es wurde ins Leben gerufen, um euch die Aufgaben der DLRG näher zu bringen und auf den Wasserrettungsdienst (WRD) vorzubereiten. Ihr sollt hilfreiche Techniken, überlebensrettende Maßnahmen, grundlegende Handgriffe und theoretisches Fachwissen im Bereich des Wasserrettungsdienstes erlernen, um im Ernstfall richtig handeln zu können. Nach dem ihr den Rettungsschwimmschein erworben habt, sollt ihr euer Wissen weiterhin festigen und ausbauen. Diese Möglichkeit bietet euch das JET! Sowohl im Training, als auch im Außeneinsatz könnt ihr euer Wissen praktisch als ehrenamtlicher Helfer anwenden.

Um mit 16 Jahren Wasserretter zu werden, ist es super, wenn du bereits Vorwissen hast und dieses auch anzuwenden weißt. Die Abläufe sind euch bereits vertraut, Gefahren im und am Wasser könnt ihr gut einschätzen und mit eurer Motivation lässt sich jedes Team mitreißen. Euer Interesse soll gefördert und gefordert werden.

Mit dieser sinnvollen Freizeitbeschäftigung lernt ihr mit Spaß und Action die abwechslungsreichen Aufgaben eines Rettungsschwimmers kennen. Ihr werdet Teil einer Gruppe, werdet voneinander lernen und auch die Möglichkeit haben, anderen etwas beizubringen. Verantwortung für sich und die Gruppe tragen und die Möglichkeit, sinnvoll einer guten Sache beizutragen. Das erwartet Dich im JET der DLRG Emden!

 

Was macht das JET?

Zum einen bieten wir euch intensives und anspruchsvolles Training, dass euch fit fürs Retten machen soll, zum anderen helft ihr uns dabei, Veranstaltungen in und am Wasser für alle Teilnehmer sicher zu machen. Mit Hilfe von verschiedensten Rettungsmitteln, wie der Rettungsboje, dem Gurtretter oder dem Rettungsbrett, werden mit euch Übungen auch in Außengewässern durchgeführt, denn dies ist doch ein erheblicher Unterschied zum Hallenbad.

Auch Fahrten mit dem Motorrettungsboot, das Erlernen einiger Kenntnisse der Ersten Hilfe oder die Heranführung an das Strömungsretten stehen für euch auf dem Plan.

Gerade lange Wochenenden auf Borkum am Strand sind für die etwas Älteren eine erstklassige Gelegenheit, den Alltag eines Wachgänger im Wasserrettungsdienst kennenzulernen. Viele nette Menschen aus ganz Deutschland, spaßige Tage am Meer, viel Action und das auch noch für einen guten Zweck, das lohnt sich.

 

Wer sind wir?

Im Jugend-Einsatz-Team sind Jugendliche der Gliederung Emden, die Interesse daran haben, sich auch über das Training im Hallenbad hinaus mit der DLRG zu beschäftigen. Unser Ausbilder und Gruppenleiter sind überwiegend selbst schon etliche Jahre im Wasserrettungsdienst tätig und daran interessiert, dass ihr wisst, was eigentlich hinter den vier Buchstaben steckt. Sie wollen euch erklären und beibringen, warum eure Arbeit so wichtig ist und gemeinsam mit euch ein großes Ziel erreichen- die Zahl der Ertrinkungsfälle zu minimieren.

 

Ist das JET kostenlos?

Selbstverständlich kostet das Mitmachen nichts.

Wir sind froh, über jeden engagierten Jugendlichen, der sich uns anschließen möchte :)

Für die Veranstaltungsabsicherungen könnt ihr euch dann rote Kleidung leihen oder auch selbst kaufen, was natürlich kein Muss ist.

 

Bist du bereit?

Wenn du Lust hast, uns beizutreten und Spaß, Spannung und Action möchtest, dann warte nicht länger! Wir warten ganz in deiner Nähe auf dich, denn die DLRG gibt es in ganz Deutschland und deshalb auch in Emden.

Werde jetzt Teil des JETs!

 

Voraussetzungen?

  • Mitgliedschaft in der DLRG Emden
  • Das Abzeichen Juniorretter
  • Alter: 12-16 Jahre
  • Einverständnis der Erziehungsberechtigten
  • Viel Motivation :)

 

Wie komme ich ins JET?

Sprich uns einfach im Bad an oder schreibe uns eine E-Mail.

E-Mail: Jugend@emden.dlrg.de

 

Haben wir dein Interesse geweckt?

Dann lass uns deine Rettung(-sorganisation) sein, denn wir schwimmen so schnell wir können, soweit wir können, um Leben zu retten!

 

Noch Fragen?

Schreibt einfache eine E-Mail an unseren Jugendvorstand:

E-Mail: Jugend@emden.dlrg.de

 

 

Diese Website benutzt Cookies.

Diese Webseite nutzt Tracking-Technologie, um die Zahl der Besucher zu ermitteln und um unser Angebot stetig verbessern zu können.

Wesentlich

Statistik

Marketing